Die Beziehungstherapie

Was versteht man unter der Beziehungstherapie?

Die Beziehungstherapie nach den Grundsätzen der enneagrammatischen Homöopathie inkl. Verordnung eines homöopathischen Arzneimittels ist geeignet für
– Ehepaare
– Eltern-Kind-Beziehungen
– Lebenspartnerschaften
– sonstige Lebensgemeinschaften
Die Beziehungen zwischen Menschen sind geprägt durch unterschiedliche Sicht- und Verhaltensweisen und bergen potentiell im Laufe der Jahre ein großes Konfliktpotential, vor allem dann, wenn man das Verhalten des anderen nicht mehr verstehen kann, weil man selbst durch eine „ganz andere Brille“ auf die Wirklichkeit schaut. Im Rahmen der Beziehungstherapie nach der Enneagrammlehre werden individuelle Muster der Beteiligten objektiv und gemeinsam angeschaut und damit durchschaut, um Konflikte, die man selbst aufgrund alter Verstrickungen im jeweiligen Beziehungsmuster nicht mehr auflösen kann, zu erkennen, damit Heilung in der Beziehung geschieht. Unterstützt wird dieser Bewusstseinsprozess durch dieVerordnung entsprechender homöopathischer Arzneimittel, die wie Katalysatoren die Heilung von Beziehungen und die Bewusstheit für innere Vorgänge beschleunigen. Aufgrund dieses doppelten Ansatzes (Beziehungstherapie kombiniert mit Homöopathie) können bereits nach kurzer Zeit deutliche Verbesserungen in zuvor aussichtslos erscheinenden Beziehungskonflikten erreicht werden! Das Wertvollste im Leben ist immer die Beziehung zu einem oder mehreren anderen Menschen. Durch die Beziehungstherapie nach den Grundsätzen der enneagrammatischen Homöopathie können daher problematische Beziehungen wieder zum Leben erweckt werden – eine einmalige Chance für viele Beziehungen!
Darüber hinaus bietet eine Beratung nach den Grundsätzen der enneagrammatischen Homöopathie auch im weiteren Sinne eine Form der Lebensberatung, denn es werden dabei folgende Fragen lösungsorientiert beantwortet:
Wo stecke ich fest in Beziehungen zu anderen Menschen, auf meinem Lebensweg, in meinen privaten Beziehungen, z.B. zu meinem Lebenspartner, meinen Eltern und/oder meinen Kindern, zu sonstigen Verwandten und Freunden oder innerhalb meiner beruflichen Beziehungen zu anderen?
Was ist Sinn und Zweck meines Lebens, welche Lebensthemen kommen immer wieder in meinem Leben vor und wie kann ich daran konstruktiv arbeiten, sodass ich nicht immer wieder dieselben Leiderfahrungen machen muss?
Wie mache ich mir bislang unbewusste Verhaltensmuster, die ich bereits seit der Kindheit erlernt habe, bewusst und löse mich davon, damit meine damit gebundenen Energien wieder frei werden und zur Verfügung stehen für mein gegenwärtiges Leben?

Heilung durch Homöopathie

Vereinbaren Sie jetzt eine homöopathische Behandlung. Ich freue mich darauf, Ihnen gesundheitlich helfen zu dürfen!