Die Sehgal-Methode

Was versteht man unter der gemütsorientierten Homöopathie nach Dr. M.L. Sehgal (sog. Sehgal-Methode)?

Die Sehgal-Methode ist eine Weiterentwicklung und Präzisierung der Klassischen Homöopathie und wurde durch den indischen Arzt Dr. M.L. Sehgal entdeckt und jahrzehntelang intensiv erforscht und perfektioniert. 
Nach dieser Methode arbeitet man zwar auch nach den Regeln der Klassischen Homöopathie. Jedoch konzentriert man sich bei der Auswahl des homöopathischen Arzneimittels einzig und allein auf den gegenwärtigen Geist-/Gemütszustand des Patienten während seiner Krankheit.

Wie funktioniert die Sehgal-Methode?

Was der Patient sagt, wie er seine Beschwerden schildert und wie er damit umgeht, ist bei dieser Art der Homöopathie von elementarer Bedeutung.
Seine Haltung und Reflexion, aber auch die objektiven Symptome wie Verhalten und Gestik des Patienten spiegeln das Bild des benötigten Arzneimittels wider.
Die Sehgal-Methode ist unglaublich praxisnah und daher für Anfänger als auch für Fortgeschrittene in der Homöopathie die Methode der Wahl, um in einer Naturheilpraxis erfolgreich arbeiten zu können.
In den Jahren von 2006 bis 2011 habe ich als Autor im Rahmen der gemütsorientierten Homöopathie das 1568 Seiten umfassende weltweit umfangreichste Werk im Bereich der Gemütsrepertorien, Rathmer`s Repertorium, verfasst. In diesem umfassenden Nachschlagewerk für Homöopathen werden sämtliche menschliche Gemütszustände in Form von homöopathischen Rubriken dargestellt inklusive ihrer Bedeutung in der Homöopathie.
Darüber hinaus habe ich in den letzten 15 Jahren noch viele weitere Bücher im Rahmen der gemütsorientierten Homöopathie nach Dr. Sehgal geschrieben, u.a. das leider momentan vergriffene Buch „Fallanalyse in der Homöopathie nach Sehgal – 36 homöopathische Fälle aus der Praxis“ sowie das 500-seitige Unterrichtsmaterial für ein Selbststudium der Sehgal-Methode. (nähere Infos zu meinen Büchern siehe unter „Verlag“).
 

Heilung durch Homöopathie

Vereinbaren Sie jetzt eine homöopathische Behandlung. Ich freue mich darauf, Ihnen gesundheitlich helfen zu dürfen!